logo

Haraldur - die isländische Variante des deutschen Namens Harald - ist der Name eines isländischen Kontrabassisten in Salzburg. Geboren wurde Halle, wie seine Freunde ihn nennen, 1977  in dem kleinen isländischen Dorf Blönduós im nördlichen Teil dieser kalten Insel Island. Zur Musik kam Haraldur über die Gitarre am GÍS (Gitarren Schule Islandes), wo er ein Jahr Jazz Gitarre studierte. Erst mit 26 Jahren begann er mit dem Studium des Kontrabasses bei Birgir Bragason, Jan Rafnsson und gleichzeitig, 2 Jahre lang bei Þórður Högnason (Thordur Högnason).

2006 zog er mit seiner Familie nach Salzburg und hat seither seine Musikkarriere auf neue Beine gestellt und nahm unterricht von Salzburger bassist Alexander Meik. Er spielt in vielen Formationen, deren bekannteste wohl die Gruppe Groundflour ist. Er gründete eigene Jazz Trios in, die seine Eigenkompositionen spielen und gibt Unterricht an Anfänger und fortgeschrittene Kontrabassisten.

 
 
 
contact halli@myousic.is

Was ist mYOUsic.is?

 
 
mYOUsic.is ist die Informationsplattform über den isländischen Kontrabassisten und Komponisten Haraldur Gudmundsson und seine musikalische Arbeit, die Isländische Rock Gruppe Groundfloor, das Vocal Jazz Trio Sound Post und das Jazz & Rock Trio Baad Roots. Weiters findet man hier Information über Unterricht, session arbeit und Kontaktinfos.

Photogallery