logo

 
 
Das pop/jazz band Sound Post besteht seit Herbst 2010, gegründet vom isländischen Komponisten und Kontrabassisten Haraldur Gudmundsson. Während er den Bass bedient, ist die ebenfalls aus Island stammende Harpa Thorvaldsdottir am Gesang, sowie der junge Salzburger Julian Urabl an der Gitarre zu hören.
 
Während Harpa Thorvaldsdottir ein klassisches Gesangsstudium an der Universität Mozarteum in der Opernklasse von Barbara Bonney belegt, beschäftigt sie sich auch eingehen mit Songs und Jazz. Julian Urabl studiert Jazz an der Bruckner Universität in Linz. Trotz seiner jungen 21 Jahre gehört er schon zum fixen Bestandteil der Salzburger Jazzszene und ist mit seinem eigenen Trio und Quartett unterwegs. Haraldur Gudmundsson arbeitete bereits mit vielen Jazz und Pop Bands, unter anderem in Besetzungen mit Peter Arnesen, Prof. Adriaan De Wit und vielen mehr. Sein eigenes acoustic Rock Project "Groundfloor" tourte in Österreich, Deutschland und Italien.
Sound Post hat seine eigene Stimme: melodiös, ruhig, harmonisch. Das Programm besteht fast ausschließlich aus Kompositionen des isländischen Bassisten, sowie ausgewählten Jazz Standards. Gelegentliche Unterstützung für die größeren Bühnen erfolgt durch einen Schlagzeuger.
 
 
  
 
 
 

Hvad er mYOUsic.is?

Heimasíðan mYOUsic.is er síða Haraldar Guðmundssonar, kontrabassaleikara og hljómsveitanna Groundfloor, Soundpost og Baadroots sem hann spilar í. Haraldur starfar í Austurríki og víðar í mið-Evrópu og þar hafa allar hljómsveitirnar komið fram.  

Myndasöfn